Orangencalcit

Mala aus Orangencalcit Perlen | Unikat

CHF 87,00

Der Orangencacit

Der Stein der dich Situationen schnell erkennen lässt

Artikelnummer: 047-2019 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Mala aus Orangencalcit Perlen

Die indianischen Völker im alten Mexiko bezeichneten den Orangencalcit als brennenden Stein. Sie glaubten, dass dieser tagsüber soviel Sonnenkraft in sich speichere, dass er auch nachts nicht aufhöre zu leuchten. Die Indianer glaubten, dass durch den Besitz eines solchen Calcits die bösen Geister nicht an sie heran kämen, da diese in der Nacht ihr Unwesen treiben, und der sonnenfarbene Orangencalcit aufgrund seiner Leuchtkraft es niemals Nacht werden lassen würde.

Aufgrund seiner kräftigen Farbe dringt der Orangencalcit als warnender Energiestein in dich ein. Tagsüber lässt dich der Orangencalcit hell und schnell reagieren, intuitiv Situationen erkennen und Intrigen abwehren. Abends hat er eine sehr beruhigende Wirkung.

Anhänger:

Ganz bewusst wurde bei dieser Mala kein Anhänger integriert. So lässt sie sich locker und leicht 2x um den Hals herum tragen. Dies hat den Vorteil, dass die Mala auch gut in den Alltag integriert werden kann. Lange Malas können doch in gewissen Situationen etwas unpraktisch und störend sein. Sie eigenen sich so auch wunderbar für die Meditation, weil sie leicht in der Hand liegen.

Chakra:

Das Solarplexuschakra ist der Sitz unserer Persönlichkeit und der bewussten Gestaltung unseres Lebens, der Einflussnahme und Macht. Hier werden die vitalen Antriebe und Wünsche der unteren Chakren verarbeitet und transformiert, sowie Gefühle und Erfahrungen in die Gesamtpersönlichkeit integriert. Wärme, Kraft und Fülle, Harmonie mit uns selbst und dem Leben erfahren wir, wenn unser drittes Chakra harmonisch arbeitet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.